Targobank Festgeld

Seit 2010 trägt die Citibank Privatkunden AG nach der Übernahme durch die Crédit Mutuel Bankengruppe im Dezember 2008 den Namen TARGOBANK. Crédit Mutuel ist die zweitgrößte Privatkundenbank Frankreichs. Das Unternehmen verfügt in der Bundesrepublik Deutschland über einen sehr guten Ruf und eine starke Marktposition, zahlreiche Filialen im ganzen Bundesgebiet erinnern an den ursprünglichen Filialbankcharakter, nahezu alle Produkte werden mittlerweile aber auch über die Direktbankschiene angeboten.
Die TARGOBANK bietet dem Kunden einfach gute Produkte und Services – dies bestätigen zahlreiche unabhängige Auszeichnungen. Zum Produktsortiment zählen das kostenlose Best-Girokonto, das kostenlose Depot mit einer Flat Fee von 9,99 EUR im Online-Brokerage, Kreditkarten, diverse Geldanlagevarianten von konservativ bis risikobewusst sowie Ratenkredite, Baufinanzierungen und Versicherungen. Erwähnenswert sind auch die zahlreichen Serviceangebote wie gebührenfreier Bargeldbezug per Kreditkarte, die kostenlose Online-Sicherheits-Garantie oder kostenlose SMS-Infos über das persönliche Konto, Kreditkarte und Depot.

Festgeld Targobank – Das Wichtigste in aller Kürze

Das Festgeldangebot der TARGOBANK stellt insofern eine kleine Besonderheit dar als der Kunde hier ein wöchentlich aktualisiertes Zinsangebot erhält. Schon ab 2.500 Euro Startkapital kann man sein Geld für sich arbeiten lassen – Anlagezeiträume von sieben Tagen bis zu sechs Jahren unterstreichen die Flexibilität dieses Angebots. Die Zinsen werden einmal jährlich bzw. bei den kürzeren Anlagezeiträumen zum Ende der gewählten Laufzeit gutgeschrieben.
Das konkrete Zinsangebot orientiert sich bei allen Laufzeiten Tag genau an den aktuellen Zinssätzen des Interbankenmarkts und ist dann bis zum Ende der gewählten Anlagedauer selbstverständlich fest vereinbart.
Neben der gesetzlichen Absicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde bietet die Bank zusätzlich eine freiwillige Einlagensicherung über die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Banken. Durch dessen Fonds sind pro Kunde Einlagen bis zu 20 Prozent des maßgeblich haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.

Targobank Festgeld

Targobank Festgeldkonto - Konditionen auf einen Blick
Anlagebetrag: ab 2.500 Euro
Anlagezeitraum: 7 Tage bis 72 Monate
Zinsgutschrift: jährlich bzw. Ende des Anlagezeitraums
Einlagensicherung: 100% (Deutschland)

Targobank Festgeld – aktuelle Zinsen